Argumentationspotential bei Filesharing-Abmahnungen. Sicherheitslücken bei WLAN-Routern von D-Link entdeckt

In einigen WLAN-Routern von D-Link sind neue Sicherheitslücken entdeckt worden, über die Hacker den Datenverkehr mitlesen können. Als Sofortmaßnahme rät D-Link deshalb Nutzern, die Fernwartungsfunktion der Router zu deaktivieren – noch liegen nicht für alle betroffenen Modelle schützende Updates vor.

Die betroffenen Modelle sind: DIR-626L, DIR-636L, DIR-808L, DIR-810L, DIR-820L, DIR-826L, DIR-830L und DIR-836L.

Es berichten u.a. T-Online, WLAN Info und Netzwerktotal.

Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. Düsseldorf Solingen