Dimsic Rechtsanwälte Fachanwälte Strafverteidiger Düsseldorf

Wir sind Rechtsanwälte | Fachanwälte | Strafverteidiger in Düsseldorf. Wir beraten und vertreten Sie bundesweit im Arbeitsrecht, Bußgeldrecht, Führerscheinrecht, Strafrecht, bei Privat- und Regelinsolvenz und im Verbraucherrecht.

Anruf
WhatsApp
E-Mail

Sie haben ein rechtliches Problem? wir haben die Lösung!

Unsere Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, insbesondere aus Düsseldorf, Neuss, Solingen, Duisburg, Essen, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld, Ratingen, Oberhausen, Moers, Köln, Remscheid, Leverkusen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund, Mülheim an der Ruhr.

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Lohn, Zeugnis, Massenentlassung etc. Achtung: Nach Erhalt einer Kündigung haben Sie nur 3 Wochen Zeit eine Kündigungsschutzklage zu erheben.

Bußgeldrecht

Ihre Spezialisten bei Bußgeldverfahren. Geblitzt worden, weil zu schnell unterwegs? Handy am Steuer? Abstandsverstoß, Überladung etc. Achtung: Nach Zugang eines Bußgeldbescheides haben Sie nur 2 Wochen Zeit einen Einspruch einzulegen.

Führerscheinrecht

Wir helfen bei Entziehung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot, Sperrfrist. Wir sind spezialisiert auf die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis, MPU Beratung und Vorbereitung, (nachträgliche) Verkürzung der Sperrfrist etc.

Ihre Strafverteidiger in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen und bundesweit. Vorladung als Beschuldigte(r) von der Polizei erhalten? Durchsuchung? Festnahme? Untersuchungshaft? Rufen Sie an!

Privatinsolvenz | Regelinsolvenz

Sie sind verschuldet und wollen endlich schuldenfrei werden? Egal ob Sie 5.000 Euro oder 1 Millionen Euro Schulden haben, wir helfen weiter. Mit unserer Hilfe werden Sie nach maximal 3 Jahren schuldenfrei.

Verbraucherrecht

Schadensersatz bei Diesel-Abgasskandal, Widerruf von Kfz-Finanzierungen, Rückforderung von Spielwetten- und Casinoverlusten, Schadensersatz bei Falschberatung etc.

Verkehrsrecht Unfallregulierung

Wir regulieren jährlich mehrere hundert Verkehrsunfälle bundesweit. Wir kennen die Tricks der Versicherer und setzen Ihre Ansprüche durch. Dabei verfügen wir über ein ausgezeichnetes Netzwerk von Kfz-Gutachtern, die Ihren Schaden innerhalb von 24 Stunden aufnehmen und das Gutachten erstellen.

Ihr Rechtsanwalt | Strafverteidiger in Düsseldorf

Unverbindliche Ersteinschätzung Ihres Falls

Rufen Sie uns an!

Warum wir?

Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung in unseren Rechtsgebieten. Mit mehr als 10.000 bearbeiteten Mandaten können wir auf umfangreiche Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten zurückgreifen. Bei uns erhalten Sie eine ehrliche und direkte Beratung und Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen. Wir reden nicht um den heißen Brei oder versprechen Ihnen das Blaue vom Himmel. Dabei ist wichtig, dass Sie „einen kurzen Draht“ zum Rechtsanwalt Ihres Vertrauen haben. Bei uns erreichen Sie nahezu immer Ihren Rechtsanwalt oder erhalten kurzfristig einen Rückruf.

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Düsseldorf

Anruf Arbeitsrecht
E-Mail Arbeitsrecht

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Düsseldorf für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Wir helfen u.a. bei:

Kündigung und Kündigungsschutzklage (0rdentliche Kündigung, ordentliche Kündigung, personenbedingte Kündigung, verhaltensbedingte Kündigung, betriebsbedingte Kündigung), Änderungskündigung, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Lohn- und Gehaltsklagen, Abmahnungen, Versetzung, Urlaub- und Urlaubsabgeltung, Elternzeit, Teilzeitbeschäftigung, Zeugnis etc. 

Rechtsanwalt für Bußgeldsachen in Düsseldorf

Anruf Bußgeld
E-Mail Bußgeld

Ihr Rechtsanwalt für Bußgeldrecht in Düsseldorf und bundesweit. Wir helfen u.a. bei:

Geschwindigkeitsüberschreitung, Nutzung elektronischer Geräte (Handy) am Steuer, Rotlichtverstoß, Abstandsverstoß, Alkoholverstoß / Fahrten unter Alkoholeinfluss, Drogenverstoß / Fahrten unter Einfluss von Betäubungsmitteln (BtM), Überladung, Ladungssicherung, Lenkzeitverstoß, Tuning, Durchfahrtsverstöße von LKW, Organisation von Fuhrparks und Vermeidung von Punkten für Inhaber, Geschäftsführer und Organe der Gesellschaft (insbesondere Taxiunternehmen, Speditionen, Unternehmen mit großen Fahrzeugflotten und Außendienstlern) etc.

Rechtsanwalt für Führerscheinrecht und MPU in Düsseldorf

Anruf Führerscheinrecht
E-Mail Führerscheinrecht

Ihr Rechtsanwalt für Führerscheinrecht in Düsseldorf und bundesweit. Wir helfen u.a. bei:

Entziehung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot, Sperrfrist. Wir sind spezialisiert auf die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis, MPU Beratung und Vorbereitung, (nachträgliche) Verkürzung der Sperrfrist etc.

Rechtsanwalt für Strafrecht | Strafverteidigung in Düsseldorf

Anruf Strafrecht
E-Mail Strafrecht

Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht | Strafverteidiger in Düsseldorf und bundesweit. Wir helfen u.a. bei:

Beleidigung, Betrug, Brandstiftung, Computerbetrug, Diebstahl, Erpressung, Falsche uneidliche Aussage, Gefährlicher Eingriff in dem Straßenverkehr, Geldfälschung, Geldwäsche, Hehlerei, Insolvenzverschleppung, Kraftfahrzeugrennen, Körperverletzung, Nötigung, Raub, Räuberische Erpressung, Sachbeschädigung, Subventionsbetrug, Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht, Unterschlagung, Untreue, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Einziehung und Vermögensarrest etc.

Rechtsanwalt für Privatinsolvenz, Verbraucherinsolvenz und Regelinsolvenz in Düsseldorf

Anruf Insolvenz
E-Mail Insolvenz

Ihr Rechtsanwalt für Privat- und Regelinsolvenz sowie Schuldenregulierung in Düsseldorf und bundesweit.

Unabhängig von der konkreten Höhe Ihrer Schulden helfen wir bei der Schuldenregulierung sowie dem Privat- bzw. Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren. Werfen Sie kein Geld zum Fenster raus für ggf. unsinnige Ratenzahlungsvereinbarungen. Bei uns erhalten Sie eine ehrliche und direkte Einschätzung Ihrer Situation und der Erörterung konkreter Lösungswege.

Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Düsseldorf

Anruf Privatinsolvenz
E-Mail Privatinsolvenz

Ihr Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Düsseldorf und bundesweit. Wir helfen u.a. bei:

Schadensersatz bei Diesel-Abgasskandal, Widerruf von Kfz-Finanzierungen, Rückforderung von Spielwetten- und Casinoverlusten, Schadensersatz bei Falschberatung etc.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Unfallregulierung in Düsseldorf

Anruf Verkehrsrecht
E-Mail Verkehrsrecht

Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Unfallregulierung in Düsseldorf und bundesweit. Wir helfen u.a. bei:

Wir regulieren Ihren Verkehrsunfall bundesweit. Sofern benötigt stellen wir einen direkten Kontakt zu einem Kfz-Sachverständigen her, der bei Ihnen vor Ort das Kfz-Schadengutachten erstellt. Neben der Unfallregulierung decken wir das gesamte Verkehrsrecht ab (Verkehrsstrafrecht, Bußgeldrecht, Kauf- und Verkauf von Kfz) etc.

Hier finden Sie uns:

Spezialisiert im Arbeitsrecht | Fachanwalt für Arbeitsrecht in Düsseldorf | FAQ

Das Arbeitsrecht ist eine sehr komplexes Rechtsgebiet, in welchem nicht nur viele Gesetze, Normen und Tarifverträge geläufig sein müssen, sondern auch die Rechtsprechung der Gerichte hierzu. Wenn Sie also eine Kündigung oder Abmahnung erhalten haben, keinen Lohn erhalten haben, mit dem Zeugnis nicht zufrieden sind oder man Ihnen einen Aufhebungsvertrag angeboten hat, sollten Sie sich in jedem Fall von einem auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten und vertreten lassen.

Wir beraten und vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber und kennen daher die unterschiedlichen Perspektiven, Probleme und Fehler, die man machen kann. Auf welcher Seite wir auch stehen, wir versuchen für unsere Mandanten stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir beraten und vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber insbesondere bei Kündigung, Kündigungsschutzklage, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Lohn, Zeugnis, Mobbing, Massenentlassungen und Stellenabbau.

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten bundesweit. Unsere Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, insbesondere aber auch aus der näheren Umgebung wie Düsseldorf, Neuss, Solingen, Duisburg, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld, Ratingen, Oberhausen, Köln, Remscheid, Moers, Mülheim an der Ruhr, Bochum, Gelsenkirchen, Leverkusen etc.

Sie können Rechtsanwältin und Fachanwältin J. Huber in Düsseldorf in der Kanzlei Am Hackenbruch 19, 40231 Düsseldorf besuchen. In den meisten Fällen allerdings findet der Erstkontakt telefonisch statt. In dem Erstgespräch wird die aktuelle Situation sowie das weitere Vorgehen erörtert. Nicht selten reicht dies aus um die erforderlichen Informationen zu erfassen sowie die Sach- und Rechtslage zu prüfen. Neben einem persönlichen Besprechungstermin in unserer Kanzlei in Düsseldorf stehen wir natürlich auch telefonisch oder mittels Videotelefonie zur Verfügung.

Mit dem zweiten juristischen Staatsexamen erhalten alle Absolventen die Zulassung zur Richterschaft. D.h. alle erfolgreichen Absolventen können und dürfen Richter, Staatsanwälte oder Rechtsanwälte werden. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Rechtsanwalt und hat von der zuständigen Rechtsanwaltskammer die Erlaubnis erhalten den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht zu führen. Hierfür sind besondere theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten nachzuweisen.

Für das Fachgebiet Arbeitsrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:

Im Individualarbeitsrecht:

Abschluss, Inhalt und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages, Beendigung des Arbeits- und Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz,
Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung, Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere der Schwangeren und Mütter, der Schwerbehinderten und Jugendlichen, Grundzüge des Arbeitsförderungs- und des Sozialversicherungsrechts.

Im kollektiven Arbeitsrecht:

Tarifvertragsrecht, Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht, Grundzüge des Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrechts, sowie im Verfahrensrecht.

Diese Kenntnisse müssen durch die Belegung eines Fachanwaltskurses mit anschließenden Klausuren und mehr als 100 Fällen in der Praxis nachgewiesen werden. Frau Rechtsanwältin J. Huber ist Fachanwältin für Arbeitsrecht in Düsseldorf.

Ja. Im Arbeitsrecht ist es ganz wichtig, laufende Fristen zu beachten. So läuft ab Zugang / Zustellung einer Kündigung eine 3-wöchige Frist, innerhalb derer eine Kündigungsschutzklage erhoben werden muss. Auch sollten Sie in keinem Fall einen Aufhebungsvertrag, der Ihnen z.B. auf der Arbeitsstelle ggf. auch in einer Drucksituation vorgelegt wird, ungeprüft unterschreiben.

Ja. Im Arbeitsrecht ist es ganz wichtig, laufende Fristen zu beachten. So läuft ab Zugang / Zustellung einer Kündigung eine 3-wöchige Frist, innerhalb derer eine Kündigungsschutzklage erhoben werden muss. Auch sollten Sie in keinem Fall einen Aufhebungsvertrag, der Ihnen z.B. auf der Arbeitsstelle ggf. auch in einer Drucksituation vorgelegt wird, ungeprüft unterschreiben.

Rechtsanwältin und Fachanwältin J. Huber ist spezialisiert auf das Arbeitsrecht und hat ihre entsprechende Expertise durch hunderte Fälle unter Beweis gestellt. Sie vertritt regelmäßig Arbeitnehmer und Arbeitgeber und kennt daher die „Tricks“ der jeweils anderen Seite. Dabei arbeitet Sie extrem genau und kann auch komplexe juristische Sachverhalte den Mandanten verständlich erklären.

Ihr Rechtsanwalt und Verteidiger im Bußgeldrecht in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. aus Düsseldorf verteidigt bei allen Bußgeldverfahren bundesweit. In der täglichen Praxis kommen regelmäßig Geschwindigkeitsüberschreitung, Handy am Steuer, Abstandsverstöße, Überladung und Drogen am Steuer vor. XXXX Messgeräte

XXXXX

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. verteidigt bundesweit. Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, so z.B. auch aus München, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg. Aufgrund der örtlichen Nähe erfolgen die meisten Verteidigungen in den Städten, Düsseldorf, Neuss, Solingen, Duisburg, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld, Ratingen, Oberhausen, Köln, Remscheid, Moers, Mülheim an der Ruhr, Bochum, Gelsenkirchen, Leverkusen etc. Durch die digitale Fallbearbeitung können wir Mandanten im gesamten Bundesgebiet effektiv beraten und verteidigen.

Sie können Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. in Düsseldorf in der Kanzlei Am Hackenbruch 19, 40231 Düsseldorf besuchen. In den meisten Fällen allerdings findet der Erstkontakt telefonisch statt. In dem Erstgespräch wird die aktuelle Situation sowie das weitere Vorgehen erörtert. Im Nachgang bestellt sich Rechtsanwalt Dimsic dann als Verteidiger bei der Bußgeldbehörde oder dem Gericht und beantragt Akteneinsicht. Nach Erhalt der Bußgeldakte wird der Akteninhalt auf mögliche Fehler umfassend geprüft. Die Gespräche können persönlich im Büro in Düsseldorf, telefonisch oder mittels Videokommunikation geführt werden.

Für viele Mandanten der Kanzlei ist der Führerschein bzw. die Fahrerlaubnis wegen der privaten und beruflichen Situation unerlässlich, fast lebensnotwendig und darüber hinaus ein Stück Freiheit. Bei 8 Punkten ist die Fahrerlaubnis mindestens für 6 Monate weg, mit der anschließenden Auflage eine MPU zu absolvieren. Dies ist in jedem Fall zu vermeiden. Ein professionelles „Punktemanagement“ ist daher für viele Mandanten unerlässlich. Achten Sie darauf, dass Bußgeldbescheide nicht rechtskräftig werden. Nach Zustellung des Bußgeldbescheides läuft eine 2-wöchige Frist für den förmlich einzulegenden Einspruch. Am besten nehmen Sie schon mit Erhalt der Anhörung zu uns Kontakt auf. Wir holen zudem in fast allen Fällen eine aktuelle Auskunft über Ihren aktuellen „Punktestand“ in Flensburg ein, nur so gelingt ein aktives „Punktemanagement“.

Die meisten Mandanten von uns sind rechtsschutzversichert. Wir vertreten die Ansicht, dass jeder, der ein Auto besitzt oder fährt zumindest eine Verkehrsrechtsschutzversicherung haben sollte. Wenn Sie keine Rechtsschutzversicherung haben, dann haben wir durch eine spezielle Kooperation die Möglichkeit, Ihnen eine Rechtsschutzversicherung für einen zurückliegenden Bußgeldfall rückwirkend zu vermitteln. Sprechen Sie uns hierzu an.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. ist seit weit ca. 15 Jahren im Bereich des Strafrechts tätig und hat in mehr als 1000 Strafverfahren verteidigt. Neben dem strafrechtlichen Know-How ist es wichtig je nach Einzelfall Fingerspitzengefühl zu haben und die Gesamtsituation richtig einzuschätzen. Strafverteidiger Dimsic: „Ich scheue den Konflikt im Ermittlungsverfahren und vor Gericht nicht, aber ich wäge jede möglich Verteidigungstaktik im Einzelfall ab. Nur selten ist der lauteste Strafverteidiger der bessere. Und nicht selten wird in diesem Bereich geklotzt und gekleckert wo nichts dahinter ist und der Rechtsanwalt sich dabei lieber selbst im Fokus, nicht selten in der Presse, sieht und die Interessen der Mandanten erst an zweiter Stelle kommen.“ Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. kennt zudem durch seine jahrelangen Verteidigungen vor Gericht die Gerichte, Richter und Richterinnen. Neben dem Strafrecht als Rechtsgebiet sind es nämlich Menschen, die im Einzelfall Entscheidungen im Rahmen eines vom Gesetz vorgeschriebenen Ermessensspielraum entscheiden. Dabei können die Mandanten sich stets auf eine ehrlich und direkte Einschätzung im Einzelfall verlassen. Rechtsanwalt Dimsic verspricht nicht das Blaue vom Himmel, wenn die Erfolgsaussichten nicht gegeben sind.

Führerscheinrecht | MPU

Ihr Rechtsanwalt für Führerscheinrecht und MPU in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Im „Führerscheinrecht“ geht es im weiten Sinne um die rechtlichen Fragestellungen und Probleme rund um die Fahrerlaubnis bzw. den Führerschein. Hier überschneiden sich regelmäßig mehrere Rechtsgebiete wie z.B. Strafrecht, Bußgeldrecht und Verwaltungsrecht.

Im Verkehrsstrafrecht, etwa bei Delikten wie Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Verkehr / Fahren unter Drogeneinfluss, Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung durch eine Unfallverursachung werden neben Freiheits- und Geldstrafen regelmäßig Fahrverbote ausgesprochen oder die Fahrerlaubnis (vorläufig) entzogen und Sperrfristen ausgesprochen. Im Rahmen einer fundierten Verteidigung ist hier das Ziel so früh wie möglich die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Fahrerlaubnis so früh wie möglich wiedererlangt werden kann oder die Sperrfristen so kurz wie möglich ausfallen.

Im Bußgeldrecht werden nicht selten ein- oder mehrmonatige Fahrverbote ausgesprochen. Hier bestehen je nach Einzelfall Möglichkeiten diese Fahrverbote zu „umgehen“ oder zu verkürzen.

Das Verwaltungsrecht befasst sich dagegen eher mit der Frage der Neuerteilung der Fahrerlaubnis bzw. der Wiedererteilung der Fahrerlaubnis. Nicht selten kommt es hier zu der Auflage eine MPU (medizinisch psychologische Untersuchung) zu absolvieren und diese positiv zu bestehen. Nicht selten können entsprechende Anordnungen der Behörden auch gerichtlich angefochten werden.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. verteidigt bundesweit. Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, insbesondere aus den Städten, Düsseldorf, Neuss, Solingen, Duisburg, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld, Ratingen, Oberhausen, Köln, Remscheid, Moers, Mülheim an der Ruhr, Bochum, Gelsenkirchen, Leverkusen etc.

Sie können Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. in Düsseldorf in der Kanzlei Am Hackenbruch 19, 40231 Düsseldorf besuchen. In den meisten Fällen allerdings findet der Erstkontakt telefonisch statt. In dem Erstgespräch wird die aktuelle Situation sowie das weitere Vorgehen erörtert. Nicht selten reicht dies aus um die erforderlichen Informationen zu erfassen. Im Nachgang bestellt sich Strafverteidiger Dimsic dann als Verteidiger bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder Gericht und beantragt Akteneinsicht. Nach Erhalt der Akteneinsicht kann dann eine ausführliche Erörterung der Sachverhaltes mit den Mandanten und eine umfassende rechtliche Einschätzung erfolgen. Die Gespräche können persönlich im Büro in Düsseldorf, telefonisch oder mittels Videokommunikation geführt werden.

Die Frage, ob eine MPU (medizinisch psychologische Untersuchung) absolviert werden muss, ist immer abhängig vom Einzelfall und kann nicht pauschal beantwortet werden. Allerdings kann bei Aufnahme des Sachverhaltes durch Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. in den meisten Fällen schon sehr genau prognostiziert werden, ob eine solche Untersuchung erforderlich sein wird. Eine MPU wird regelmäßig angeordnet im Wiedererteilungsverfahren nachdem 8 Punkte in Flensburg erreicht wurden. Eine MPU wird ebenfalls angeordnet, wenn unter Drogeneinfluss ein Kraftfahrzeug geführt wird oder eine Trunkenheit im Verkehr vorliegt. Bzgl. der konkreten Einschätzung in Ihrem speziellen Einzelfall fragen Sie einfach Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. ist seit weit ca. 15 Jahren im Bereich des Führerscheinrechts (Strafrecht, Bußgeldrecht, Verwaltungsrecht) tätig. Rechtsanwalt Dimsic: „Zunächst wird der individuelle Sachverhalt aufgenommen und juristisch geprüft und ausgewertet. Dabei ist wichtig, dass Mandanten so früh wie möglich Kontakt zu mir aufnehmen, so lässt sich regelmäßig viel Zeit ohne Führerschein / Fahrerlaubnis sparen. Nicht selten lässt sich bereits zu Beginn des Verfahren recht genau sagen, wie das einzelne Verfahren ablaufen und wie das Ergebnis in etwa aussehen wird. Dabei sind bereits ganz zu Beginn des Verfahrens je nach Einzelfall bestimmte Maßnahmen durch den Rechtsanwalt und den Mandanten zu ergreifen, die dazu führen, dass die Fahrerlaubnis bzw. der Führerschein nur „so kurz wie möglich“ weg ist und alsbald wiedererteilt werden kann. Wir kennen darüber hinaus durch die regelmäßige Verteidigung vor Gericht die örtlichen Gegebenheiten, die Gericht sowie die Richterinnen und Richter. Dabei arbeiten wir ebenfalls mit bei uns im Haus ansässigen Verkehrstherapeuten und Verkehrspsychologen zusammen, um für die Mandanten das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können.“

Privatinsolvenz | Regelinsolvenz

Ihr Rechtsanwalt für Privatinsolvenz | Regelinsolvenz in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Eine Privatinsolvenz ist nur ein anderer Begriff für eine Verbraucherinsolvenz. Wie der Name bereits andeutet handelt es sich um eine Insolvenz einer Privatperson. Von einer Regelinsolvenz spricht man, wenn eine Person z.B. vorher selbständig gewesen ist und bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Das Ergebnis bei beiden Insolvenzverfahren ist die Restschuldbefreiung. Lediglich die Antragsvoraussetzungen, das Antragsverfahren und der Ablauf sind leicht unterschiedlich. Wir prüfen für Sie, welches Insolvenzverfahren für Sie das richtige ist.

Die Beantwortung dieser Frage ist abhängig vom Einzelfall, insbesondere der Anzahl der Gläubiger, der Gesamthöhe der Schulden sowie der individuellen Einkommenssituation. Nicht selten werden bei anderen Kollegen oder Schuldenberatern Ratenzahlungsvereinbarungen mit den Gläubigern empfohlen. Bei allen bisher danach bei uns auf dem Tisch gelandeten Fällen sind wir der Ansicht, dass dies nicht der richtige Weg gewesen ist. Grund hierfür ist, dass auf teilweise hohe Schulden aufgrund der individuellen Einkommenssituation eine viel zu kleine Rate angeboten werden konnte. Dabei wird oft vergessen, dass die Schulden sich von Tag zu Tag durch weitere Kosten und Zinsen erhöhen. Nur selten gelingt es mit den Gläubigern eine einvernehmliche Lösung zu finden. Aus der Praxis ein Fall: Mandantin hatte bei einem Gläubiger Schulden in Höhe ca. 17.000 EUR. Hier konnte durch Verhandlungen mit diesem einen Gläubiger erreicht werden, dass er mit einer Einmalzahlung von 5.000 EUR einverstanden ist und die restlichen Schulden erlässt. Je höher die Schulden allerdings sind und je mehr Gläubiger existieren desto schwieriger wird eine einvernehmliche Lösung. Dabei macht eine solche Lösung fast immer auch nur dann Sinn, wenn ein höherer Einmalbetrag angeboten werden kann, was allerdings die meisten Mandanten nicht leisten können. Sehr häufig ist eine Privatinsolvenz bzw. Regelinsolvenz der bessere Weg. Wir prüfen für Sie, welcher Weg für Sie am besten ist und klären Sie über sämtliche Alternativen auf.

Sie können Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. in Düsseldorf in der Kanzlei Am Hackenbruch 19, 40231 Düsseldorf besuchen. In den meisten Fällen allerdings findet der Erstkontakt telefonisch statt. In dem Erstgespräch wird die aktuelle Situation sowie das weitere Vorgehen erörtert. Das weitere Vorgehen ist dann abhängig vom Einzelfall sowie dem konkreten Insolvenzverfahren.

Bei einer einvernehmlichen Lösung mit dem oder den Gläubigern (z.B. bei Angebot eines höheren Einmalbetrages) kann eine Entschuldung zügig stattfinden. Sollte ein Insolvenzverfahren durchgeführt werden, dann wird die Restschuldbefreiung 3 Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens ausgesprochen. Dies ist unabhängig davon, wie viele Gläubiger Sie haben und wie hoch die Schulden sind. D.h. es kann z.B. 30 Gläubiger geben und / oder 2 Millionen Euro Schulden. Sie werden schuldenfrei nach 3 Jahren.

Unsere Vergütung ist abhängig vom Einzelfall, insbesondere der Höhe der Schulden sowie der Anzahl der Gläubiger. Wir bieten unseren Mandanten im Bereich der Betreuung von Privat- bzw. Regelinsolvenzverfahren auch eine Ratenzahlung an. Sprechen Sie uns einfach an, wir teilen Ihnen dass die Kosten für Ihr konkretes Insolvenzverfahren mit.

Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. aus Düsseldorf betreut seit ca. Mandanten im Bereich Privatinsolvenz | Verbraucherinsolvenz und Regelinsolvenz. Rechtsanwalt Dimsic: „Für mich ist es wichtig, die konkrete Schulden- und aktuelle und ggf. auch zukünftige Einkommenssituation der Mandanten zu erfassen und den besten Weg für die Mandanten zu finden. Ich halte nichts von jahrelangen Ratenzahlungsvereinbarungen mit Gläubigern, wenn die monatlichen Raten bereits durch weiter auflaufende Kosten und Zinsen aufgebraucht werden und die eigentlichen Schulden nicht oder kaum getilgt werden. Dies macht in sehr vielen Fällen insbesondere vor der erheblich verkürzten „Insolvenzzeit“ von nur 3 Jahren selten Sinn. Mir ist es wichtig, den Mandanten nach der Sachverhaltsaufnahme klar und deutlich mitteilen zu können, welcher Weg für sie am sinnvollsten ist um wieder ein schuldenfreies Leben führen zu können. Fakt ist, in Deutschland sind Schulden zwar ein Problem, aber dieses Problem kann gelöst werden mit relativ einfachen Mitteln.“

Ihr Strafverteidiger in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. aus Düsseldorf verteidigt bei nahezu allen strafrechtlichen Delikten bundesweit. In der täglichen Praxis kommen regelmäßig folgende Straftaten / Delikte vor:

Beleidigung, Betrug, Brandstiftung, Computerbetrug, Diebstahl, Erpressung, falsche uneidliche Aussage, Gefährlicher Eingriff in dem Straßenverkehr, Geldfälschung, Geldwäsche, Hehlerei, Besitz und Handel mit Betäubungsmitteln, Insolvenzverschleppung, Kraftfahrzeugrennen, Körperverletzung, gefährliche Körperverletzung, Nötigung, Raub, Räuberische Erpressung, Sachbeschädigung, Subventionsbetrug
Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht / Fahrerflucht, Unterschlagung, Untreue, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Einziehung und Vermögensarrest etc.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. verteidigt bundesweit. Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, so z.B. auch aus München, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg. Aufgrund der örtlichen Nähe erfolgen die meisten Verteidigungen in den Städten, Düsseldorf, Neuss, Solingen, Duisburg, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld, Ratingen, Oberhausen, Köln, Remscheid, Moers, Mülheim an der Ruhr, Bochum, Gelsenkirchen, Leverkusen etc.

Sie können Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. in Düsseldorf in der Kanzlei Am Hackenbruch 19, 40231 Düsseldorf besuchen. In den meisten Fällen allerdings findet der Erstkontakt telefonisch statt. In dem Erstgespräch wird die aktuelle Situation sowie das weitere Vorgehen erörtert. Nicht selten reicht dies aus um die erforderlichen Informationen zu erfassen. Im Nachgang bestellt sich Strafverteidiger Dimsic dann als Verteidiger bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder Gericht und beantragt Akteneinsicht. Nach Erhalt der Akteneinsicht kann dann eine ausführliche Erörterung der Sachverhaltes mit den Mandanten und eine umfassende rechtliche Einschätzung erfolgen. Die Gespräche können persönlich im Büro in Düsseldorf, telefonisch oder mittels Videokommunikation geführt werden.

Mit dem zweiten juristischen Staatsexamen erhalten alle Absolventen die Zulassung zur Richterschaft. D.h. alle erfolgreichen Absolventen können und dürfen Richter, Staatsanwälte oder Rechtsanwälte werden. Ein Strafverteidiger ist letztendlich ein Rechtsanwalt, der sich auf die Verteidigung in Strafsachen, also das Strafrecht, spezialisiert hat und in der Regel in diesem Rechtsbereich eine besondere Expertise vorweisen kann.

Nicht selten kommt es im Strafrecht zu „Notfällen“. Dies kann die Festnahme oder eine Durchsuchung sein. Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. steht in solchen Notfällen regelmäßig rund um die Uhr zur Verfügung. Der direkte Kontakt kann in solchen Notfällen unter der Nummer (01737388880) erfolgen (bitte nur in Notfällen benutzen). Sollte einmal nicht abgehoben werden, reicht eine kurze SMS / Nachricht, so dass umgehend ein Rückruf erfolgen kann.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. ist seit weit ca. 15 Jahren im Bereich des Strafrechts tätig und hat in mehr als 1000 Strafverfahren verteidigt. Neben dem strafrechtlichen Know-How ist es wichtig je nach Einzelfall Fingerspitzengefühl zu haben und die Gesamtsituation richtig einzuschätzen. Strafverteidiger Dimsic: „Ich scheue den Konflikt im Ermittlungsverfahren und vor Gericht nicht, aber ich wäge jede möglich Verteidigungstaktik im Einzelfall ab. Nur selten ist der lauteste Strafverteidiger der bessere. Und nicht selten wird in diesem Bereich geklotzt und gekleckert wo nichts dahinter ist und der Rechtsanwalt sich dabei lieber selbst im Fokus, nicht selten in der Presse, sieht und die Interessen der Mandanten erst an zweiter Stelle kommen.“ Rechtsanwalt und Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. kennt zudem durch seine jahrelangen Verteidigungen vor Gericht die Gerichte, Richter und Richterinnen. Neben dem Strafrecht als Rechtsgebiet sind es nämlich Menschen, die im Einzelfall Entscheidungen im Rahmen eines vom Gesetz vorgeschriebenen Ermessensspielraum entscheiden. Dabei können die Mandanten sich stets auf eine ehrlich und direkte Einschätzung im Einzelfall verlassen. Rechtsanwalt Dimsic verspricht nicht das Blaue vom Himmel, wenn die Erfolgsaussichten nicht gegeben sind.

Verbraucherrecht

Ihre Rechtsanwälte für Verbraucherrecht in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Das Verbraucherrecht ist kein gesondertes Rechtsgebiet, sondern eine Mixtur aus verschiedenen Rechtsgebieten. Regelmäßig stehen sich Verbraucher und Unternehmen gegenüber. Ziel des Verbraucherrechts ist die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen der nicht selten finanziell und informativ unterlegenen Verbraucher gegenüber Unternehmen. Rechte von Verbrauchern spielen u.a eine Rolle im Bereich des Dieselskandals, bei dem Widerruf von Kfz-Finanzierungen, bei der Rückforderung von Casino-Verlusten oder der Falschberatung im Zusammenhang mit gescheiterten Kapitalanlagen.

Es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass Hersteller wie Volkswagen, Audi, Mercedes-Benz / Daimler aber auch BMW, Fiat, Opel und Skoda etc. in ihren Fahrzeugen Motoren verbaut haben, die unzulässige Abschalteinrichtungen darstellen. Der Einbau dieser unzulässigen Abschalteinrichtungen kann Schadensersatzansprüche begründen. Die Käufer haben hier z.B. Ansprüche auf Rückzahlung des Kaufpreises oder aber eine Wertminderung. Wir prüfen für Sie, ob Ihr Fahrzeug betroffen ist und welche Ansprüche Ihnen zustehen. Wenn Ihr Fahrzeug betroffen ist, setzen wir Ihre Ansprüche außergerichtlich und gerichtlich gegen die Hersteller bundesweit durch.

Sehr viele Verbraucher haben den Erwerb ihrer Fahrzeuge durch ein Darlehen finanziert. Nach der aktuellen Rechtsprechung des EuGH (Europäischer Gerichtshof) sind ca. 90 % aller Finanzierungsverträge widerrufbar, was zur Folge hat, dass die Käufer ihre Anzahlung und bisher gezahlten Raten zurückerhalten. Ob Sie Ihren Darlehensvertrag wirksam widerrufen können prüfen wir anhand Ihres individuellen Darlehensvertrages.

Fast alle Online-Casinos in Deutschland sind illegal. Dabei ist es egal, ob der Online Casino Anbieter seinen Sitz im Ausland hat – sobald das Angebot in Deutschland zugänglich ist müssen sich diese an die deutsche Gesetzgebung halten.Das bedeutet: Sie können erlittene Verluste aus Online Glücksspiel bis zu 10 Jahre rückwirkend von den Online Casino Anbietern zurückfordern.

Zwar gilt seit dem 01.07.2021 der neue Glücksspielstaatsvertrag, der Online Casinos besser regulieren soll, jedoch halten sich noch immer zahlreiche Anbieter nicht an die Gesetzeslage.

Demnach ist eine Rückforderung auch für Verluste nach dem 01.07.2021 oftmals möglich. Bis zum Inkraftreten des neuen Glücksspielvertrags am 01.07.2021 war Online Glücksspiel in Deutschland bis auf ganz wenige Ausnahmen grundsätzlich verboten. Erlaubt sind z. B. Anbieter wie LOTTO, die staatlich reguliert werden.

Bis zum 01.07.2021 waren also fast alle Online Casinos, die in Deutschland zugänglich waren, illegal unterwegs und hätten Einzahlungen von deutschen Spieler*innen niemals akzeptieren dürfen. Viele Online Casinos halten sich zudem nach wie vor nicht an die Regeln des neuen Glücksspielvertrags. Daher haben Spieler*innen einen Anspruch, das verlorene Geld vom Online Casino wieder zurück zu bekommen – und das bis zu 10 Jahre rückwirkend.

U.a. kann von folgenden Anbietern eine Rückforderung der Casino-Verluste erfolgen:

10Bet (www.10bet.com)
1Bet (www.1bet.com)
888Casino (www.888casino.com)
888poker (www.888poker.com)
BetVictor (www.betvictor.de)
BildBet (www.bildbet.de)
Bitdreams (www.bitdreams.com)
Boomerang Casino (www.boomerang-casino.de)
Bwin (Slots) (www.slots.bwin.de)
Casino Las Vegas (www.casinolasvegas.com)
Casinobuck (www.casinobuck.com)
GGBet (www.gg.bet)
Dunder (www.dunder.com)
Hyperino (www.hyperino.de)
LeoVegas (www.leovegas.com)
Live Casinos (www.live.casino/de)
Locowin (www.locowin.com)
LuckyDreams (www.luckydreams.com)
MrBet (www.mr.bet)
MrGreen (www.mrgreen.de)
Mysino (www.mysino.de)
N1 Casino (www.n1casino.com)
Neon54 (www.neon54.com)
NetBet (www.netbet.de)
Nomini (www.nomini.com)
PartyCasino (www.slots.partycasino.de)
Platincasino (www.platincasino.de)
Pokerstars (www.pokerstars.de)
Rantcasino (www.rantcasino.com)
SCasino (www.scasino.com)
Vegas Hero (www.vegashero.com)
Viggoslots (www.vigoslots.com)
Vulkan Vegas (www.vulkanvegas.com)
William Hill (www.williamhill.com)
Wunderino (www.wunderino.de)
Zetcasino (www.zetcasino.com)

Und auch:

888casino.com
888poker.com
bet365.com
bet3000.de
bet-at-home.com
betfair.com
betoriginal.com
betway.de
blitzino.de
bluvegas.com
boaboa.com
captaincookscasino.eu
cashimashi.com
cashpoint.com
casino.netbet.de
casinonight.com
crazeplay.com
dbosses.com
drueckglueck.com
flamingcasino.com
goslot.com
jackpot.de
karamba.com
leovegas.com
locowin.com
luckydino.com
magicred.com
mrgreen.com
nordslot.com
onlinecasino.de
platincasino.com
playovocasino.com
pokerstars.eu
rantcasino.com
rigged.com
scatters.com
simsino.com
slotanza.com
sportempire.com
stake7.com
stargames.com
sugarcasino.com
tipico.de
touchcasino.com
vegadream.com
verajohn.com
wetten.com
woopwin.com
wunderino.com
wunderwins.com
zinkra.com

Wenn Sie beim Kauf einer Kapitalanlage falsch beraten worden sind, setzen wir Ihre Ansprüche gegen den Emittenten oder den Vermittler durch. Die Falschberatung kann hierbei in vielerlei Hinsicht erfolgen. Wir prüfen Ihren individuellen Einzelfall und setzen Ansprüche außergerichtlich und gerichtlich durch.

Die Kosten sind vom Einzelfall abhängig. In vielen fällen greift die eigene Rechtsschutzversicherung und übernimmt die Kosten für die außergerichtliche und auch gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche. In den Fällen, in denen keine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist oder diese eine Kostendeckung nicht übernimmt, klären wir sehr genau über die entstehenden Kosten auf. Dabei haben wir grundsätzlich auch die Möglichkeit eine auf Sie zugeschnittene Finanzierung des Verfahrens sicherzustellen (z.B. Prozessfinanzierung). Sprechen Sie uns einfahc an.

Verkehrsrecht | Unfallregulierung

Ihre Rechtsanwälte für Verkehrsrecht und Unfallregulierung in Düsseldorf, NRW und bundesweit | FAQ

Das Verkehrsrecht umfasst wie z.B. auch das „Führerscheinrecht“ unterschiedliche Rechtsgebiete. Im Bereich der Unfallregulierung sind dies in erster Linie zivilrechtliche Fragestellungen, wie die Haftung des Unfallparteien sowie der Kfz-Versicherungen. Hierunter fallen auch Teile des Versicherungsrechts. Darüber hinaus stellen sich im Verkehrsrecht auch oft Fragen aus dem Strafrecht, wie z.B. bei einer fahrlässigen Körperverletzung durch den Unfallverursacher, Trunkenheit im Verkehr oder Drogen im Verkehr oder bei einem sog. gefährlichen Eingriff in den Verkehr. Im Bußgeldrecht geht es im weiten Sinne auch um Verkehrsrecht, z.B. bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Handy am Steuer, einem Abstandsverstoß oder einer Überladung oder nicht ordnungsgemäßen Ladungssicherung.

Sollten Sie in einen Unfall verwickelt sein, dann sollte in erster Linie die Unfallstelle gesichert werden und die Polizei gerufen werden. verlassen Sie in keinem Fal die Unfallstelle, da dies harte strafrechtliche Konsequenzen für Sie und Ihren Führerschein bzw. die Fahrerlaubnis haben kann. Soweit möglich machen Sie Fotos von den verunfallten Fahrzeugen und der Unfallstelle. Wenn Zeugen vorhanden sind, dann notieren Sie sich die Daten der Zeugen. Nicht selten helfen auch Videos von der Unfallstelle sowie der näheren Umgebung.

Danach nehmen Sie umgehend Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen bei der Regulierung Ihres Verkehrsunfalles mit der gegnerischen Versicherung und vermitteln Ihnen auf Wunsch einen Kfz-Sachverständigen.

Nach dem Unfall nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir arbeiten mit Kfz-Gutachten zusammen, die den Schaden an Ihrem Unfallfahrzeug in der Regel zwischen 24-48 Stunden aufnehmen können. In der Regel können wir Ihnen einen Kfz-Sachverständigen vermitteln, der den Schaden bei Ihnen zu Hause oder einem Ort ihrer Wahl aufnimmt. D.h. Sie brauchen keine umständlichen Wege auf sich nehmen. Unsere Kfz-Gutachter haben regelmäßig Erfahrung aus mehreren tausend Kfz-Gutachten.

Sofern Sie nicht Unfallverursacher sind, werden die Rechtsanwaltskosten als auch die Kosten für die Erstellung des Kfz-Gutachtens von der gegnerischen Kfz-Versicherung getragen. In einigen Fällen kommt wegen eines Mitverschuldens bei dem Unfall zu einer Quotelung des Schadens sowie der entsprechenden Kosten. Hier finden wir für Sie passende und wirtschaftlich tragbare Lösungen.

Sie brauchen für die Regulierung eines Verkehrsunfalls keine Rechtsschutzversicherung, da die Kosten bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall von der gegnerischen Kfz-Versicherung getragen werden. Einmal abgesehen hiervon empfehlen wir Ihnen jedoch in jedem fall für die Zukunft eine Verkehrsrechtsschutzversicherung abzuschließen. Selbst wir Rechtsanwälte haben eine solche Rechtsschutzversicherung, da es im Verkehrsrecht gerade in Klageverfahren zu hohen Kosten kommen kann. Darüber hinaus übernimmt eine Verkehrsrechtsschutzversicherung die Kosten der Verteidigung in Bußgeldverfahren und in der Regel auch bei Strafverfahren im Zusammenhang mit dem Verkehr. Sollten Sie Interesse an einer Rechtsschutzversicherung haben, können wir hier gerne behilflich sein. Sprechen Sie uns an.

Wir sind Profis im Rahmen der Regulierung von Verkehrsunfällen. Mit über 15 Jahren Erfahrung und tausenden von regulierten Verkehrsunfällen kennen wir die Tricks der Versicherungen und können für Sie das Maximale herausholen. Darüber haben wir ein exzellentes Netzwerk zu Kfz-Gutachtern, die für Sie Unfallgutachten erstellen können. Rechtsanwalt

Notfall | Notruf Strafrecht

Rechtsanwalt | Strafverteidiger B. Dimsic, LL.M. steht Ihnen im strafrechtlichen Notfall jederzeit zur Verfügung, insbesondere bei Festnahme, Freiheitsentziehung, Durchsuchung, Untersuchungshaft, Haftbefehl, Vorladung als Beschuldigte(r)

Sollte einmal ein Anruf nicht direkt entgegengenommen werden können, dann bitte eine WhatsApp Nachricht schreiben. Es erfolg eine umgehende Rückmeldung.

Anruf Notfall Strafrecht
WhatsApp Notfall Strafrecht

News | Blog

Alle News ansehen
  • Nam lacinia arcu tortor, nec luctus nibh dignissim eu nulla sit amet maximus.

    Continue reading
  • Nam lacinia arcu tortor, nec luctus nibh dignissim eu nulla sit amet maximus.

    Continue reading
  • Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus.

    Continue reading
Dimsic Rechtsanwälte

Dimsic Rechtsanwälte

2,131

Wir sind keine Superhelden… sondern betreiben eine Anwaltskanzlei. In keinem Fall eine gewöhnlich

1 years ago

Dimsic Rechtsanwälte
Überschuldet und kein Ausweg? Egal ob 10.000€ Schulden oder 500.000€ Schulden, egal ob bei einem Gläubiger oder bei 30 Gläubigern. Jeder kann schuldenfrei werden - in maximal ca. 3 Jahren. Wie? Durch eine Privat- oder Regelinsolvenz mit unserer professioneller Unterstützung.Bei 90 % unserer Mandanten macht ein Schuldenberinigungsversuch über mehrere Jahre keinen Sinn. Zahlreiche Mandanten die zu uns kommen haben auf Anraten von anderen Rechtsanwälten oder Schuldenberatern über viele Monate oder Jahre versucht ihre Schulden abzuzahlen. Ohne Erfolg. Warum? Weil es ein großes Missverhältnis der Schuldenhöhe und den möglichen Raten gibt. Die Schulden sind im Laufe der Zeit in vielen Fällen sogar größer geworden. Warum? Weil Zinsen und Kosten die monatlichen Raten „auffressen“ und letztendlich nichts oder kaum etwas getilgt wird. Lediglich die Kassen der Rechtsanwälte und Schuldenberater wird gefüllt. Aus unserer Sicht machte bei ca. 90 % der Anfragen eine solche Schuldenbereinigung von Anfang an keinen Sinn. Lieber direkt reinen Wein einschenken als eine von Anfang an hoffnungsvolle Lösung vorzuschlagen. Dabei braucht man vor einer solchen Privat- oder Regelinsolvenz keine Angst haben. In den meisten Fällen wird unseren Mandanten im Rahmen eines solchen Insolvenzverfahrens sogar garnichts „weggenommen“, allenfalls ein kleiner monatlicher Betrag.Wie das geht erklären wird keine im Rahmen einer kostenfreien Erstprüfung. Wir schauen uns hierbei die aktuelle Schuldensituation (Höhe der Schulden und Anzahl der Gläubiger) sowie die persönliche Einkommens- und Familiensituation an und geben eine konkrete Empfehlung. Mit unserer professionellen Unterstützung begleiten wir Sie dann in und auf Wunsch auch durch die Insolvenz.Wer wartet verliert nur Zeit, Zeit in der sich die Schulden durch Zinsen und Kosten weiter erhöhen. Durch unsere Arbeit verstummen die Gläubiger im wahrsten Sinne des Wortes. Keine Mahnschreiben, keine Mahnbescheide, „gelbe“ Briefe oder Pfändungen mehr. In drei Jahren nach Eröffnung des Verfahrens sind Sie schuldenfrei!Kostenlose Prüfung:📞 0211 158 31 842📞 0173 73 8888 0💻mail@dimsic.com✅ Dimsic Rechtsanwälte ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 years ago

Dimsic Rechtsanwälte
‼️⚠️ Mit solchen Sachen ist nicht zu spaßen. Nicht nur wegen der Gefahr für andere Menschen. Solche Verfahren werden radikal verfolgt. Es drohen erhebliche Geld- oder Freiheitsstrafen. In der Regel werden die Führerscheine sofort sichergestellt / beschlagnahmt, die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Es droht eine lange Sperrfrist für die Neuerteilung einer Fahrerlaubnis. Auch die Fahrzeuge werden beschlagnahmt. Kommt es zu Unfällen und sterben Menschen sieht man sich dem Tatvorwurf des Mordes ausgesetzt. Entsprechende Verurteilungen gibt es schon. ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 years ago

Dimsic Rechtsanwälte
💶 🚗 💶 Auto finanziert?Mit einem erfolgreichen Widerruf ist es möglich, sein Fahrzeug zurückgeben und alle gezahlten Raten und die Anzahlung zurückzuerhalten (unabhängig davon, ob es sich um einen Diesel oder einen Benziner handelt). Rechtsschutzversicherung zahlt in der Regel. Kostenlose Prüfung:📞 0211 158 31 842📞 0173 73 8888 0💻mail@dimsic.com✅ Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. Fehlerhafte Verträge die zum Widerruf berechtigen können u.a. bei folgenden Banken vorliegen:- Volkswagen Bank und andere Banken des VW-Konzerns (Audi Bank, SEAT Bank, ŠKODA Bank)- BMW Bank- FCA Bank (Fiat Bank, Jaguar Bank)- FCE Bank (Ford Bank)- Honda Bank- Mercedes-Benz Bank- MCE Bank (MKG Bank – Mitsubishi)- RCI Banque (Nissan Bank)- Opel Bank- PSA Bank (PEUGEOT, CITROËN)- Porsche Financial Services- Renault Bank- Toyota Kreditbank- BANK11 – Die Autobank- Santander Consumer Bank- Targobank- Commerzbank- BW-Bank (Baden-Württembergische Bank)- Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH ... See MoreSee Less
View on Facebook